Mammendorfer
Institut
für Physik und Medizin

TOF 3D - Neuromuskuläres Monitoring

Die Zukunft ist zurück! MIPM präsentiert den TOF 3D

TOF3D – Von den Machern des TOF Watch*

Der Alleskönner unter den NMT Monitoren.

 

Verschiedene Stimulations-Modi:

- Train of Four (TOF), PTC, Single Twitch, TET, Double Burst

- Die Auswahl der Stimulations-Modi kann auf Ihre speziellen Bedürfnisse                      angepasst werden. 

- Einzelmessung oder kontinuierliche Überwachung der neuromuskulären                    Blockade

- Individuell einstellbares TOF Intervall

- Anbindung an Patienten Monitore oder PC

- Trendspeicher

- Einstellbare Alarmgrenzen

Egal ob Alltag im OP und auf der Intensivstation oder die Begleitung von Studien und Forschung. 

TOF3D erfüllt alle Anforderungen des Anästhesisten.

Robustes Zubehör zur Anwendung an der Hand, am Auge oder am Fuß. 

Einfache Platzierung – Verlässliche Messung!

Die Reizantwort kann von Mensch zu Mensch variieren.

Die Kalibrierfunktion des TOF3D stellt den Monitor auf die individuelle Reizantwort des jeweiligen Patienten ein. Somit ist eine verlässliche Überwachung der neuromuskulären Blockade und sicheres Extubieren gewährleistet. 

Unser Motto: Wenn wir messen, dann richtig.

Auf dem großen, übersichtlichen Display werden alle relevanten Informationen gleichzeitig dargestellt.

Der Zustand Ihres Patienten auf einen Blick.

 

 

 

 

 

 

Technische Merkmale

Maße

  • Höhe: 198 mm
  • Breite: 141 mm
  • Tiefe: 65 mm
Display
  • Größe: 4,4" - 90 x 67 mm
  • Typ: LCD
  • Auflösung: 240 x 320
Batterie
  • Technologie: Alkaline, NiCd/NiMH
  • Typ: 4 x 1,5V AA
  • Betriebszeit: ≈ 1500 Stunden der konstanten TOF-Überwachung
Elektrische Spezifikation

Intern versorgtes Handgerät

Dauerbetrieb

IPX3

  • Betriebsspannung: 4 - 6 Volt
  • Max. Stromstärke: 330 mA
  • Leistungsaufnahme: max. 2,5 Watt
Anregung
  • Wellenform: Monophasische Rechteckwelle
  • Pulsbreite: 200 µs oder 300 µs
  • Konstanter Strom: 0 - 60 mA
  • Laden: 100 Ω - 5k Ω
Datenspeicherung
  • Online Datenabzug: Ja
  • Datenspeicherung im Gerät: Ja
  • Speicherkapazität: ≈ 45,000 Aufzeichnungen (z. B. 180 Stunden TOF-Aufzeichnung)

Spezifikationen können sich ohne vorherige Ankündigung ändern.

Wenn Sie Fragen zu unseren NMT Monitor haben, können Sie sich jeder Zeit an unser Team wenden. 

MIPM hat mehr als 20 Jahre Erfahrung in der Entwicklung und der Vermarktung von Neuromuskulärem Monitoring. 

Wir freuen uns auf Ihre Mail oder Ihren Anruf. 

 

Sie möchten einen Neuromuskulären Transmission Monitor und/oder kompatibles Zubehör kaufen? Dann finden Sie in unserer Händlersuche den richtigen Ansprechpartner in Ihrer Nähe.

Zubehör
Mehr erfahren
Händlersuche
Mehr erfahren